Aufgabenstellung:
Planung ,Umsetzung und Ausführung der kompletten Beleuchtung für Verkaufsraum, Büros, Werkstatt und Warenpräsentation in Schaufenstern und Virtinen unter Berücksichtigung folgender Vorgaben:
- Einbeziehung der vorhandenen Thekenbeleuchtung  
  und der speziellen Werkstattleuchten durch
  Anpassung an/ in die neuen Räume.
- brilliante und blendfreie Farbwiedergabe durch
   gezielten Einsatz von verschiedenen Leuchtmitteln
-  Berücksichtigung des Stromverbrauches durch
   Verwendung energiesparender Technologien.
-  optisches und ansprechendes Design ohne von der
   Warenpräsentation anzulenken
-  flexible und anpassungsfähige Beleuchtung für
   Schaufenster und mobile Schaufenster-Vitrinen

 

Realisation:
Als Grundbeleuchtung für alle Räume wurden Einbau-Downlights mit EVG 2x26W bestückt mit Kompakt- Leuchtstofflampen und vorgesetztem  Turboraster in die Decke eingebaut. Zur optischen Abgrenzung und Aufhellung des Thekenbereichs wurde das vorhandene Oligo-Schienensystem umgebaut und an die Theke angepasst.
Die Bürobeleuchtung erfolgte mit abgependelten Rasterleuchten. Für die Wandregale wurden in die Borde LED- Streifen in Polycabonatrohren bündig in Nuten versenkt, verwendet. Die Schaufenster wurden mit schwenkbaren HQI- Strahlern optimal ausgeleuchtet. Die fahrbaren Vitrinen in den Schaufenstern wurden ebenfalls mit LED- Leuchtrohren in jeder Ebene zusätzlich ausgeleuchtet. In den Wandvitrinen wurden herkömmliche T-5 Leuchtstofflampen 16mm verwendet.Für alle Leuchten wurden energiesparende Vorschaltgeräte ( EVGs ) eingesetzt.